Navigation

Prof. Dr. John Erpenbeck

  • Organisation: M3.2 Kompetenzmessung

Forschungsschwerpunkte:

  • Philosophische, historische und wissenschaftstheoretische Arbeiten zur Psychologie kognitiver, emotional-motivationaler und volitiver Prozesse
  • Kompetenzbiographie, Kompetenzprofiling, Kompetenzmessung, Kompetenztraining und Kompetenzmessinstrumente

Aktuelle Publikationen:

  • Erpenbeck, J., von Rosenstiel, L., Grote, S. (Hrg.) (2013): Kompetenzmodelle von Unternehmen. Stuttgart
  • Erpenbeck, J., Sauter, W. (2013): So werden wir lernen! Kompetenzentwicklung in einer Welt fühlender Computer, kluger Wolken und sinnsuchender Netze. Heidelberg
  • Arnold, R., Erpenbeck, J. (2014 i.D.): Wissen ist keine Kompetenz. Dialoge zur Kompetenzreifung. Hohengehren